Neue High-Performance Filamente von FormFutura

Heute hat der niederländische Hersteller FormFutura neue High-Performance Filamente für professionelle Anwendungen angekündigt:

ApolloX™:

ApolloX ist speziell für technische Anwendungen im Außenbereich und Automobilsektor geeignet.
Es basiert auf einer einzigartigen modifizierten ASA (Acrylnitril-Styrol-Acrylat)-Verbindung und besitzt damit eine hohe thermische Stabilität, verbessertes Filament-Fließverhalten, keinen Verzug (Zero-Warping) und problemlose Haftung der ersten und folgenden Druckschichten.
Damit ist es perfekt auch für große Drucke ohne beheizten Bauraum geeignet.

ApolloX ist UV- und witterungsbeständig. Dadurch wird eine hohe Farbstabilität gewährleistet - kombiniert mit hoher Festigkeit und Hitzebeständigkeit.

 

TitanX™
Bei TitanX handelt es sich um ein einfach zu druckendes ABS-Filament mit unübertroffenen mechanischen Eigenschaften. Es ist eine Weiterentwicklung von ABS zu einem verzugsfreien Filament, perfekt für den Ausdruck von technischen 3D-Modellen in großem Maßstab und mit hoher Genauigkeit.

Laut Hersteller ist TitanX ist für das Drucken mit FDM/FFF 3D-Druckern optimiert und sehr einfach zu drucken: Es kann direkt auf einem beheizten Glasdruckbett ohne zusätzliche Druckbettbeschichtungen (Folien oder Klebstoff) gedruckt werden.
TitanX ist verzugsfrei (kein Warping), verfügt über eine hervorragende Haftung der ersten Druckschicht auf Glas, sorgt für eine perfekte Haftung der einzelnen Schichten, besitzt eine hohe thermische Stabilität und ausgezeichnete Fließeigenschaften.Seine überdurchschnittliche Schlagzähigkeit und FDM-Optimierung  machen es zu einem perfekten Material für große, technische 3D-Druckobjekte mit bemerkenswert feinen Details.

Atlas Support™
Beim Atlas Support handelt es sich um die nächste Generation wasserlöslicher Supportmaterialien für FDM/FFF 3D-Drucker. Dieses neue Material besteht aus einer einzigartigen neuen Zusammensetzung von zahlreichen PVA-Grundstoffen, die vermischt wurden, um ein neuartiges, wasserlösliches Stützmaterial zu entwickeln.
Atlas Support hat eine wesentlich verbesserte thermische Stabilität im Vergleich zu "normalen" PVA und gewährleistet dadurch einen wesentlich stabileren Druckprozeß bei Einsatz von Doppelextrusion.
Verstopfte Düsen beim  Doppelextrusiondruck mit PVA gehören jetzt laut Hersteller endlich der Vergangenheit an.
Atlas Support  verbindet sich sehr gut mit einer Vielzahl von Baumaterialien, wie PLA, ABS, PETG, ASA, HIPS, FlexiFil, etc .. und ist, last, but not least, viel weniger empfindlich gegenüber Zersetzung durch Umgebungsfeuchtigkeit. 
Es ist in kaltem Wasser löslich und ist zu 100% biologisch abbaubar, sobald es einmal in Wasser aufgelöst wurde.

Diese neuen Filamente sind ab sofort bestell- und lieferbar, z.B. bei 3Dmensionals

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.