XTRUDR bietet ab sofort 3D-Druckdatenaufbereitung mit CUR3D an

3D-CAD-Daten sind in der Regel nicht einfach druckbar, denn oft sind mehrere Stunden Aufbereitung der Modelle für den 3D-Druck notwendig: Zu dünne Wände und überlappende Flächen müssen korrigiert werden, genauso wie falsche Normalen. Das Auffüllen von Hohlräumen und Schließen von Löchern nimmt viel Zeit in Anspruch. Und weicht der Skalierungsfaktor dann auch noch von den Originaldaten ab, ist Frustration vorprogrammiert.

Egal welche Art von Modellen Sie drucken wollen, RUHRSOURCE CUR3D reduziert diesen Arbeitsaufwand von mehreren Stunden auf nur wenige Minuten: Jetzt können Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und XTRUDR und CUR3D erledigen den Rest.

CUR3D unterstützt jedes 3D-Druckverfahren, jede Auflösung und jeden Drucker.Die folgenden Dateiformate werden unterstützt: STL, PLY, 3DS. OBJ und sogar C4D. Weitere Dateiformate werden folgen.

Wir freuen uns, daß wir Ihnen ab sofort eine Aufbereitung Ihrer 3D-Druckdaten mit CUR3D als neue Dienstleistung anbieten können. Hier gibt es alle weiteren Informationen.
 

 

 

 

 
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.